Dehnungsstreifen entfernen lassen in Berlin

Dehnungsstreifen pigmentieren lassen von
Med Pigment

Fast jeder weiß, was Dehnungsstreifen sind und wie sie entstehen. Das Hautgewebe wird wegen einer Schwangerschaft oder einer Gewichtszunahme gedehnt, bis Risse in der Haut entstehen. Das Ergebnis sind unschöne Dehnungsstreifen, auch als Schwangerschaftsstreifen bekannt.
Diese treten außer am Bauch z.B. auch an den Brüsten oder am Gesäß auf. Die Pigmentierung von Dehnungsstreifen bei Med Pigment in Berlin ist vielfach eine gute Option, um Dehnungsstreifen entfernen zu lassen.

Der Ablauf bei der Entfernung von Dehnungsstreifen

Erstgespräch
Zuerst findet ein Kennlerngespräch mit mir statt, welches per Telefon oder Video Chat passieren kann.
Terminvereinbarung
Wenn Ihr Fall besprochen wurde, vereinbaren wir einen Termin vor Ort in der Praxis.
Untersuchung
In der Praxis schaue ich mir die zu behandelnde Stelle genau an und schätze den Aufwand ein.
Angebotserstellung
Sie erhalten ein konkretes Angebot zu Ihrer Angelegenheit. Die Kosten sind nach der Behandlung zu begleichen.
Behandlung
Zum Schluss findet die Behandlung vor Ort statt. In einigen Fällen sind mehrere Behandlungen notwendig.
0 +
Anzahl an Behandlungen
0 +
Jahre an Berufserfahrung
0 +
Anzahl an Zertifikaten
0 +
Anzahl an Leistungen

Med Pigment - von Karina Quade

Ich wurde in Lettland geboren. Nach einer medizinischen Ausbildung zur Krankenschwester besuchte ich eine staatliche Kunsthochschule und absolvierte im Anschluss eine Ausbildung in Grafikdesign. Meine Erfahrung als Tattoo-  Artist nutzte ich, um als Künstlerin eine eigene Technik der weißen Punkte zu entwickeln, die sich in meinen digitalen Kunstwerken oder auf Leinwand wiederfindet. Als Master of Medical Pigmentation arbeite ich international mit Ärzten in verschiedenen Städten zusammen. Zurzeit führe ich Behandlungen nach persönlicher Terminabsprache in Deutschland, Holland und Österreich durch.

Karina
Karina Quade
mehr über mich

Das sagen zufriedene Kunden

Maria J.

Ich empfand meine Dehnungsstreifen immer als sehr hässlich und unangenehm. Med Pigment hat mir dazu verholfen diese Komplexe loszuwerden

Katrin R.

Nach meiner Schwangerschaft tauchten diese roten Streifen am Bauch auf, die sich auch nicht mit Salben behandeln ließen. Die Pigmentierung hat mir zum Glück dieses Problem genommen

Petra S.

Durch eine starke Gewichtszunahme kamen unglücklicherweise Dehnungsstreifen an den Hüften und am Bauch. Bei Med Pigment konnte ich sie erfolgreich entfernen lassen.

Vorteile meiner Arbeit

Zertifizierte Qualitätsarbeit

Ich lege darauf Wert mich regelmäßig fortzubilden. Dadurch kann ich mittlerweile viele Fachzertifikate zu meiner Arbeit vorweisen.

Kundenfreundlich

Ihr Anliegen ist mir sehr wichtig und ich versuche es ganzheitlich zu berücksichtigen. Teilen Sie mir einfach mit, was ich für Sie tun kann und wir finden eine Lösung.

Langjährige Erfahrung

Ich bin bereits seit über 10 Jahren im Bereich der Pigmentierung bzw. Tattookunst tätig. Dadurch konnte ich mir weitreichende Erfahrung aufbauen.

Hochwertiges Werkzeug

Hochwertiges Equipment ist in der Pigmentierung sehr wichtig. Ich benutze die modernsten und passendsten Instrumente, um das Handwerk optimal auszuüben.

Dehnungsstreifen entfernen in Berlin Schöneberg

Weshalb gestaltet sich die Entfernung von Dehnungsstreifen so kompliziert?

Dehnungsstreifen bilden sich innerhalb der unteren Hautschicht. Dieses Gewebe kann sich aufgrund von Schwangerschaften, Muskelaufbau oder Gewichtsschwankungen im Bindegewebe und im Fettgewebe der Unterhaut ausdehnen. Wenn das Bindegewebe sich sehr schnell oder dauerhaft dehnt, entstehen Hautrisse, die irreparabel sind. Sie sind an einer roten Färbung erkennbar, die nach und nach verblasst. Diese Risse sind winzige, helle Vernarbungen, die dauerhaft bestehen bleiben.

weiterlesen

Warum sollte ich die Dehnungsstreifen pigmentieren lassen?

Eine Pigmentierung von Dehnungsstreifen bei Med Pigment in Berlin ist eine geeignete und hautfreundliche Methode zum Dehnungsstreifen entfernen. Es können aufgrund der langjährigen Erfahrung auf eine sehr hohe Erfolgsquote zurückblickt werden. In Brasilien ist das Dehnungsstreifen pigmentieren eine gefeierte kosmetische Behandlung, die innerhalb Europas bisher nicht weitläufig bekannt ist. Dehnungsstreifen können mit der Pigmentierung nahezu schmerzfrei sowie sehr effizient behandelt werden. So ist Med Pigment in Berlin der passende Ansprechpartner für das Dehnungsstreifen pigmentieren.

Ab welchem Zeitpunkt lohnt sich das Hautrisse entfernen lassen?

Dehnungsstreifen sind am Anfang leicht rötlich gefärbt, doch sie verblassen nach einigen Jahren. Wenn sie weiß werden, kommt diese kosmetische Behandlung infrage. Wer sich unsicher ist, ob schon der richtige Zeitpunkt zum Dehnungsstreifen pigmentieren gekommen ist, kann gerne mit einem Termin vorbeikommen. Med Pigment in Berlin berät seine Kunden umfassend und erörtert gern sämtliche Möglichkeiten.

Die richtigen Farben für die Pigmentierung von Dehnungsstreifen

Bei der Hautpigmentierung gibt es organische Pigmente und mineralische Pigmente. Welche Sorte nun besser ist, darüber sind sich selbst Experten nicht einig. Ihnen wird bei der Entscheidung geholfen. Sehr entscheidend ist, dass nur in Deutschland hergestellte und EU-zertifizierte Farbpigmente verwendet werden. Med Pigment verarbeitet ausschließlich solche Pigmente, denn diese sind hautverträglich, worauf sie auf von Dermatologen geprüft wurden. Bei einer Entfernung von Dehnungsstreifen in Berlin ist es wichtig, dass die verwendeten Pigmente ihre Farben lange behalten und in der Haut bleiben.

Wie lange hält das Dehnungsstreifen pigmentieren bei Med Pigment in Berlin?

Wie lange die Farbpigmente bei der Entfernung von Dehnungsstreifen halten, lässt sich nicht genau sagen. Das hängt von diversen Faktoren ab. Beispiele sind die Hautstruktur oder der Hautstoffwechsel. Meist hält die Farbe ein bis zwei Jahre, bis eine Auffrischung nötig wird. Bei sehr heller Haut wird das Farbergebnis länger zufriedenstellend sein als bei dunklerer Haut, da sich hier die verblassten Pigmente kaum von der übrigen Haut abheben. Peeling oder häufiges Schwitzen beeinflussen eine Dehnungsstreifenpigmentierung hinsichtlich ihrer Haltbarkeit kaum im negativen Sinne. UV-Strahlung ist aber ein nennenswerter Einflussfaktor. Sie mindert die Haltbarkeit der Behandlung deutlich. Je öfter die behandelte Haut dem UV-Licht ausgesetzt ist, umso geringer ist die Haltbarkeit der Farben.

Was kostet das Hautrisse entfernen?

Was eine Entfernung von Dehnungsstreifen mittels Pigmentierung kostet, ist stark davon abhängig, wie groß die zu behandelnde Hautstelle ist. Da die Haut sich natürlich erneuert, sind möglicherweise mehrere Sitzungen notwendig, da jeder Organismus die Farbpigmente unterschiedlich verarbeitet. Anfangs ist eine Probebehandlung sinnvoll. So geben unsere Kunden nicht gleich allzu viel Geld aus und können sehen, wie das Ergebnis möglicherweise bei einer vollumfänglichen Behandlung auf der Haut aussieht.

Med Pigment lädt alle Interessenten zu einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin ein. Hier besprechen wir die entsprechende Hautstelle und können eine Kostenauskunft geben. Vereinbaren Sie gern telefonisch oder online einen Termin.

Translate »
Scroll to Top